Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:600W-Netzteil für 90€
tbaukhage
Neuling
Beiträge: 10
Permalink
Beitrag 600W-Netzteil für 90€
am October 6, 2012, 09:01
Zitat

Nachdem mein altes MRGN900-Netzteil seinen Geist aufgegeben hat, bin ich auf der Suche nach einem neuen Netzteil beim Hobbyking (http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__13416__HobbyKing_600W_17V_Power_Supply.html) fündig geworden.

Image

Als Ladegerät benutze ich ein "Hyperion EOS 720i Super Duo3". Beide Ladeausgänge können je 7s, das ergäbe 600VA / 2x7x4,2V =~ 10A. Das ist für mich mehr als aussreichend.
Das Hobbyking-Netzteil ist recht spartatisch ausgerüstet, außer einem Netzschalter mit Kontrollleuchte gibt es keine weiteren Anzeigen. Ich habe deshalb zusätzlich das "HK-010-Wattmeter" (http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__10786__HobbyKing_HK_010_Wattmeter_Voltage_Analyzer_.html) mit ins Netzteilgehäuse untergebracht.

Image

Dazu ist allerdings eine neue Gehäuseblende nötig, hier eine passende *.dxf-Datei: http://www.jeti-sender.de/wp-content/uploads/nt-frontplatte.dxf

Der Umbau ist problemlos:
1) Die alte Frontplatte wird vom Gehäuserahmen abgeschraubt, die Anschlussleitungen an den Strombuchsen abgelötet und der Netzschalter vom hinten aus der Frontplatte gedrückt.
2) Das Wattmeter wird von hinten durch die Aussparung der neuen Frontblende gesteckt (dazu müssen die vorderen Gehäuseschrauben des Wattmeters zwischenzeitlich entfernt werden) und mit 5min-Epoxy an der Gehäuseplatte verklebt.
3) Die Steckbuchsen werden in den entsprechenden Öffnungen platziert und deren Befestigungsmuttern mit etwas Loctite gesichert.
4) Die Stromzuleitungen vom Netzteil werden an die Eingangsseite des Wattmeters und von der Ausgangsseite zwei Verbindungskabel an die Steckbuchsen gelötet. Da hier bis zu 36A fließen können, sollten Kabel mit entsprechendem Querschnitt verwendet werden.
5) Der Netzschalter wird von vorn in die Frontplatte gedrückt und verkabelt.
6) Zum Schluss muss nur noch die neue Frontplatte wieder in den Gehäuserahmen eingesetzt und verschraubt werden.

Image

Da Netzteil und Wattmeter im deutschen Warenhaus vom Hobbyking zu haben sind, kostet alles in allem weniger als 90€ und höchstens eine Stunde Bauzeit.

Thomas

Seiten: [1]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.032 Sekunden.